Freitag, 26. August 2011

Pfannkuchen für Leute mit Fantasie ;-)

So und heute mal etwas Lustiges:

Beim letzten Pfannkuchen-Backen habe ich den Teigrest einfach frei in die Pfanne gegossen. Schau, was daraus entstanden ist:


(die Silhouette sieht übrigens fast ein bisschen aus wie unser Nachbar *grins*, wer braucht da an Sylvester noch Bleigießen? ;-)))
So gelb sind Pfannkuchen, wenn du auf 500 g Mehl 10 Eier nimmst . . . , nicht so gesund aber schön für's Auge.

Kommentare:

  1. mensch,mensch>dein nachbar kann einem ja echt leid tun....heißt er pinocchio?? ;-)

    lachendes grüßle renate

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Renate,
    freut mich von dir zu lesen! Nein, mein Nachbar heißt nicht Pinocchio, aber den richtigen Namen kann ich aus naheliegenden Gründen hier nicht verraten. Vielleicht liegt die Ähnlichkeit auch nur in meiner Fantasie ;-)))

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du Zeit auf meinem Blog verbringst, Vielleicht kann Dich das eine oder andere Rezept zum Nachkochen animieren, über Deine Rückmeldung oder Deinen netten Kommentar freue ich mich sehr :-)))
Anonyme Kommentare mag ich nicht so gerne, deshalb bitte ich Dich: Unterschreibe doch bitte Kommentare mit Deinem Namen. Dazu einfach bei Profil auf Name/URL klicken und Deinen Namen eintragen.
Fragen, die Du bei einem Post stellst, werden auch in diesem beantwortet, also bitte wieder vorbeischauen oder in der rechten Sidebar die Kommentare abonnieren.
Kommentare, die augenscheinlich nur dazu dienen, unerbetene Werbelinks für die Seite/Firma des Kommentators zu posten, werden gelöscht, im Wiederholungsfall eine Aufwandsentschädigung von 50 € in Rechnung gestellt.