Freitag, 2. November 2012

Gut, dass Salz so toll konserviert oder: Die Kornelkirsch-"Oliven" sind endlich im Glas

Im September habe ich wider Erwarten noch ein paar recht unreife Kornelkirschen an einem nordseitig stehenden Strauch gefunden und sie zum Einlegen als "Oliven" vorbereitet. Sie lagen nun länger als eigentlich notwendig in der Salzlake, was den Kornelkirschen aber überhaupt nicht schadet. Gestern habe ich sie nun mit meinen letzten Kräutern, etwas Zwiebeln und Knoblauch aus dem Garten in Gläser eingelegt ...


...  und die noch fehlenden Fotos im damaligen Beitrag ergänzt. Ein Klick auf das Foto bringt Dich zum Beitrag von damals.

Photobucket

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du Zeit auf meinem Blog verbringst, Vielleicht kann Dich das eine oder andere Rezept zum Nachkochen animieren, über Deine Rückmeldung oder Deinen netten Kommentar freue ich mich sehr :-)))
Anonyme Kommentare mag ich nicht so gerne, deshalb bitte ich Dich: Unterschreibe doch bitte Kommentare mit Deinem Namen oder trage dich mit Deinem Profil ein. Dazu einfach bei “Profil“ auf “Name/URL“ klicken und Deinen Namen eintragen oder Dich mit Deinem Google-Profil einloggen.
Ich behalte mir vor, anonyme Kommentare einfach zu löschen.
Fragen, die Du bei einem Post stellst, werden auch in diesem beantwortet, also bitte wieder vorbeischauen oder in der rechten Sidebar die Kommentare abonnieren.
Kommentare, die augenscheinlich nur dazu dienen, unerbetene Werbelinks für die Seite/Firma des Kommentators zu posten, werden gelöscht, im Wiederholungsfall eine Aufwandsentschädigung von 50 € in Rechnung gestellt.