Sonntag, 20. November 2011

In der Weihnachtsbäckerei ...

gibt's so manche Leckerei ..." (Rolf Zuckowski)


Und heute starte ich in meiner Küche mit dem Auftakt zum weihnachtlichen Backen, damit wir zum 1. Advent so einen wunderbaren Plätzchenteller (Foto aus dem letzten Jahr) vor uns haben.
Ich wünsche allen Weihnachtsbäckern viel Spaß und

Kommentare:

  1. sieht SEHR lecker aus > dieser bunte weihnachtsteller!

    lieben gruß renate

    AntwortenLöschen
  2. danke, Renate, mir geht's auch immer so, dass ich am liebsten zugreifen würde :-)

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du Zeit auf meinem Blog verbringst, Vielleicht kann Dich das eine oder andere Rezept zum Nachkochen animieren, über Deine Rückmeldung oder Deinen netten Kommentar freue ich mich sehr :-)))
Anonyme Kommentare mag ich nicht so gerne, deshalb bitte ich Dich: Unterschreibe doch bitte Kommentare mit Deinem Namen oder trage dich mit Deinem Profil ein. Dazu einfach bei “Profil“ auf “Name/URL“ klicken und Deinen Namen eintragen oder Dich mit Deinem Google-Profil einloggen.
Ich behalte mir vor, anonyme Kommentare einfach zu löschen.
Fragen, die Du bei einem Post stellst, werden auch in diesem beantwortet, also bitte wieder vorbeischauen oder in der rechten Sidebar die Kommentare abonnieren.
Kommentare, die augenscheinlich nur dazu dienen, unerbetene Werbelinks für die Seite/Firma des Kommentators zu posten, werden gelöscht, im Wiederholungsfall eine Aufwandsentschädigung von 50 € in Rechnung gestellt.